Afrika Ghana Reisetipps

Ghana Visum beantragen – wie mache ich es richtig?

Startseite Visum Antrag.

Ghana Visum beantragen – Aber wie? Als ich 2014 das erste mal nach Ghana eingereist bin hat man fast alles offline gemacht. Das heißt man hat sich von der ghana embassy berlin website ein Formular heruntergeladen, ausgedruckt, handschriftlich ausgefüllt, das ganze 3 mal kopiert, je 4 Fotos drauf geklebt und ab nach Berlin damit. Aber auch die Prozesse der ghana embassy berlin werden immer weiter optimiert. Deshalb gilt heute für alle, ob persönlich oder per Post, zuerst das Ghana Visum online beantragen.

Toll wird der ein oder andere nun denken, dann muss ich nicht so viel schreiben und es geht schneller. Leider gestaltet sich der gesamte Prozess „Ghana Visum beantragen“ schwerer als man anfangs denken mag. Die einzelnen Schritte sind nicht immer selbsterklärend. Wer sich nicht auskennt wird schnell an den verschiedenen Hürden verzweifeln. Deshalb möchte ich hier meine Unterstützung, in Form einer eigenen Schritt-für-Schritt-Anleitung, anbieten.

Bitte beachte, dass ich keine Verantwortung für die Richtigkeit der Anleitung übernehme. Außerdem habe ich keinen Einfluss auf die Entscheidungen der Ghana Botschaft Berlin. Die Anleitung ist also keine Garantie für den Ausgang eines möglichen Antrags. Sie bietet lediglich eine Hilfestellung für die Beantragung des Visums. Sollte sich etwas im gesamten Prozess „Ghana Visum beantragen“ verändert haben oder es fällt dir etwas auf das ich hier verbessern könnte, dann schreib mir gerne über das Kommentarfeld.

Anmerkung: Ein Ghana Visa on Arrival, also am Flughafen, wird nicht angeboten. Daher ist die Beantragung eines Visums zwingend im Voraus erforderlich!

Ghana Visum Deutschland

Im Übrigen ist die Ghana Embassy Berlin für folgende Länder zuständig, d.h. die nachfolgende Anleitung ist für alle Personen aus:

  • Estland
  • Deutschland
  • Lettland
  • Litauen
  • Polen

Ghana Visum Österreich & Ghana Visum Schweiz

Österreich und die Schweiz unterliegen der Ghana Embassy Bern (Schweiz). Der Antrag für das Ghana Visum Österreich / Schweiz wird derzeit noch zum Download angeboten. Das Verfahren ist also komplett anders als das der Ghana Embassy Berlin. Die entsprechenden Informationen wie Kosten, benötigte Unterlagen sowie der Antrag zum Download wird für Österreicher und Schweizer unter folgendem Link angeboten:

Ghana Visum Österreich / Schweiz: hier klicken

Ghana Botschaft Berlin

Die Kontaktdaten sowie die aktuelle Adresse findest du auf der Ghana Embassy Berlin Website. Um das Ghana Visum beantragen zu können klicke hier. Generelle Informationen wie Einreise, Visum, Krankheiten, Kriminalität usw. findest du auch auf der Webseite des Auswärtigen Amtes.

Erfahrungen Ghana Botschaft Berlin
Auf meine E-Mail habe ich leider keine Antwort erhalten. Die Botschaft ist außerdem nur sehr schwer per Telefon zu erreichen. Die zuständigen Personen erreicht man oft nur über eine Durchwahl. Diese bekommt man von der Zentrale, wenn man diese erreicht. Meine Empfehlung: Nicht anrufen. Einfach die folgende Anleitung abarbeiten. Das Visum wird in den meisten Fällen bewilligt.

Ghana Visum Bearbeitungsdauer

Am besten planst du schon etwas länger im Voraus. Es geht zwar auch kurzfristig, ist aber mit viel Stress verbunden. Schließlich musst du zuvor noch alle nötigen Impfungen durchführen lassen und die Ghana Embassy Berlin benötigt natürlich auch einige Tage zur Bearbeitung. Diese wird vom Auswärtigen Amt mit 10 Tagen angegeben. Mein Visum wurde tatsächlich genau innerhalb von 10 Tagen ausgestellt. Zusätzlich musst du den Versand der Unterlagen mit einrechnen. Insgesamt würde ich also von 14 Tagen ausgehen. Rechnest du dann noch mal die gleiche Zeit als Puffer ein, reicht ein Monat für die Ghana Visum Bearbeitungsdauer. Hinzu kommt die Zeit für die benötigten Impfungen. Je nachdem welche Impfungen du dir verabreichen lassen möchtest musst du mindestens nochmal 1 bis 5 Wochen mit einrechnen.

Übersicht

  • 1 – 5 Wochen Zeit für Impfungen
  • 2     Wochen Ghana Visum Bearbeitungsdauer
  • 2     Wochen Pufferzeit

Für ganz spontane bietet die Ghana Embassy Berlin auch ein Express Visum an. Dieses ist aufpreispflichtig, benötigt dafür aber nur 3 anstatt 10 Tagen Bearbeitungsdauer. Du sparst also circa eine Woche.

Je nach Impfung und Visaalternative: Insgesamt 1 – 2 Monate die du MINDESTENS vor der Einreise nach Ghana benötigst um ein Ghana Visum beantragen zu können. Je früher desto weniger Stress.

  Mein erstes Ausflugsziel nähe Accra: Aburi botanischer Garten

 


Anleitung – Ghana Visum beantragen online


1. Unterlagen für den Ghana Visum Antrag zusammenstellen

Folgende Unterlagen benötigst du um ein Ghana Visum beantragen zu können. Am besten du druckst dir die Checkliste Ghana Visum mit den Anforderungen aus und arbeitest sie Zeile für Zeile ab. Für den Onlineantrag benötigst du alle Kopien ausserdem als PDF zum Hochladen. Andere Formate werden nicht akzeptiert.

  • Reisepass (bei Reiseantritt Gültigkeit von mind. 6 Monaten).
  • Antragsteller unter 18 Jahren benötigen Erlaubnis beider Elternteile sowie deren Passkopien.
  • Antragsteller die in Estland, Deutschland, Lettland, Litauen oder Polen wohnen, aber nicht die entsprechende Nationalität besitzen, müssen ihre Anmeldung im jeweiligen Land als Kopie vorlegen.
  • Kopie der Passseite mit den Biodaten.
  • Kopie des Rück- oder Weiterflugtickets.
  • Kopie der Hotelbuchung.
  • Kopie Nachweis finanzieller Reisemittel: Bankauszug oder Gehaltsbescheinigung.
  • Kopie des entsprechenden Eintrags der Gelbfieberimpfung im Impfpass.
  • 2 DIN A5 Umschläge
  • Nachweis über Bezahlung der Visagebühren (erst nach Abschluss des Online Antrags!)
  • Passfoto (Achtung! Besondere Anforderung wie folgt!)
    • Gesicht muss etwa 80% des Bildes abdecken
    • keine Sonnenbrille oder Kopfbedeckung
    • Hintergrund muss weiß sein
    • Foto nicht älter als 6 Monate
    • Foto muss biometrisch sein
    • Foto muss randlos sein
    • Foto muss digital sein und folgenden technischen Anforderungen entsprechen:
      • Maße: müssen QUADRATISCH (also Höhe = Breite) sein.
      • mindestens 600 x 600, maximal 1200 x 1200 Pixel
      • Farbe: 24 bits pro Pixel im sRGB-Farbraum
      • Dateiformat: JPG, PNG oder GIF
      • Größe: maximal 1,5 MB
      • Bildkompression bis zu 20:1

Das Passfoto ist besonders kniffelig. Am besten gehst du mit den Anforderungen zu deinem Fotografen. Meiner hat das ohne Probleme erledigt. Wichtig sind vor allem die ungewöhnlichen Maße, die Größe und das Dateiformat. Die Maße waren selbst für meinen Fotografen neu. Normalerweise sind Passfotos nicht quadratisch. Dieser Punkt ist sehr wichtig wenn du ein Ghana Visum beantragen willst. Passfotos die nicht den technischen Maßen entsprechen werden während des Onlineantrags nicht akzeptiert. Das Foto soll er dir anschließend per Mail zuschicken oder auf einem Datenträger speichern. Dann kann nichts schief gehen und du kannst es ganz einfach während des Onlineantrags hochladen.

Falls du von einer Person oder einer Institution aus Ghana eingeladen wirst benötigst du außerdem:

  • Schriftliche Einladung der Privatperson oder der Institution in Ghana.
  • Passkopie des Gastgebers in Ghana;
  • bei nicht ghanaischen Gastgebern Passkopie und Aufenthaltsnachweis.
  • Telefon-Kontaktdaten von Bezugspersonen in Ghana.

Zusätzlich werden auf der Webseite noch folgende Dokumente aufgeführt:

  • Beschäftigungsnachweis des aktuellen Arbeitgebers oder der Bildungseinrichtung.
  • Bei Selbständigen: Steuer-Nr./Gewerbeschein.

Laut der Ghana Embassy Bern (nicht Berlin) wird der Beschäftigungsnachweis oder der Gewerbeschein nur für Business Visa benötigt. Ich gehe stark davon aus, dass dies ebenfalls für Visaanträge über die Ghana Embassy Berlin gilt. Ich persönlich gönne mir momentan eine berufliche Auszeit. Dementsprechend konnte ich die entsprechenden Nachweise nicht liefern. Mein Touristenvisum wurde trotzdem genehmigt. Dies bekräftigt also meine Vermutung.

2. Ghana Visum beantragen online

Nachfolgend findest du eine bebilderte Schritt-für-Schritt-Anleitung des Onlineantrags. Klicke hierfür unbedingt auf die Bilder. Anschließend findest du darunter nämlich weitere, detaillierte Informationen zum gesamten Onlinevorgang. Diese Informationen helfen dir die einzelnen Hürden besser zu meistern.

Klicke hier um das Ghana Visum beantragen zu können.

3. Antrag ausdrucken und unterschreiben

Nachdem du alle obigen Schritte durchlaufen hast und anschließend auf „Printed Copy of the completed Visa Application Form“ geklickt hast, solltest du das ausgefüllte Ghana Visum Formular nun in den Händen halten. Zur Sicherheit kontrolliere nochmal alle Daten und ob der Antrag auch korrekt ausgedruckt wurde. Anschließend musst du den Antrag noch unterschreiben und mit dem aktuellen Datum versehen. Natürlich muss die Unterschrift der deines Reisepasses entsprechen.

4. Ghana Visum Kosten überweisen

Nachdem du den Ghana Visum Antrag online erfolgreich ausgefüllt und online verschickt hast wirst du aufgefordert den entsprechenden Betrag zu bezahlen. Leider wird dir auf dieser Seite nicht mitgeteilt wohin. Die Bankdaten hierfür findest du am Anfang des Onlineantrags, noch bevor du das Bild hochladen musst. Die Seite nennt sich „VISA REQUIREMENTS AND COMPLETION OF ONLINE APPLICATION FORM TERMS & CONDITIONS“.

Als Verwendungszweck gibst du die Visareferenznummer und deinen vollständigen Namen an (Beispiel: VS2016XXXXXXDEMaxMustermann). Nachdem du das Geld für die Visagebühren überwiesen hast, musst du den Beleg dafür kopieren oder ausdrucken.

  Das Chale Wote Street Art Festival in Ghana

Bitte beachte außerdem, dass die Gebühren für jeden Antrag einzeln überwiesen werden müssen. Sammelüberweisungen für mehrere Anträge werden nicht akzeptiert.

Anmerkung: Seit meinem letzten Besuch haben sich die Visagebühren leider drastisch erhöht. Damals 2014 hatte ich noch etwa 60 Euro für das Single Entry Visa bezahlt. Auch kurz vor meiner aktuellen Ghana Reise 2016 lagen die Visagebühren noch bei 60 Euro. Einige Wochen später hat die Botschaft die Ghana Visum Kosten um fast 100% auf 110 Euro angehoben. Anbei findest du eine Übersicht der Visagebühren. Die aktuellen Ghana Visum Kosten erfährst du immer während der Onlinebewerbung. Diese können sich von den hier angezeigten Kosten unterscheiden.

Ghana Visum Kosten

  • Single Entry € 110,00 (€160.00)* (bis zu 3 Monaten)
  • Multi Entry € 180,00 (€230.00)* (3 Monate)
  • Multi Entry € 260,00 (€310.00)* (6 Monate)
  • Multi Entry € 360,00 (€410.00)* (12 Monate)
  • Transit Single € 90,00 (€120.00)*
  • Transit Multi € 120,00 (€160.00)*

* Kosten für ein Ghana Expressvisa
Bitte beachte, dass ich für die Aktualität der Preise keine Garantie übernehme.

5. Unterlagen und Ghana Visum Formular verschicken

Anschließend nimmst du einen DIN A5 Umschlag und packst folgende Dinge hinein:

  • Reisepass
  • Ausgedrucktes Ghana Visum Formular
  • Kopie der Überweisung der Visagebühren.
  • Kopien der anderen Dokumente
  • DHL Express frankierten Rückumschlag (Am besten auch DIN A5 gefaltet)

Als Versandart empfiehlt die Ghana Botschaft in Berlin DHL Express. Auch für den Rückversand empfiehlt sie DHL Express mit vorfrankierten Rückumschlag. In zwei unterschiedlichen Filiale der deutschen Post wurde mir leider mitgeteilt, dass man ein solches Produkt nicht vorfrankiert erhalten könnte. Daher habe ich es kurzfristig per deutsche Post Einschreiben verschickt. Hat bei mir auch super geklappt. Leider sind im Verlustfall mit dieser Variante nur Gegenstände bis 25 Euro versichert. Ein Reisepass kostet aber definitiv mehr.

Auf der Webseite der DHL Express habe ich heute allerdings folgendes Produkt entdeckt: DHL EXPRESSEASY PREPAID NATIONAL. Dieses Produkt bietet folgende Eigenschaften und sollte somit geeignet sein:

  • Zustellung innerhalb von 24 Stunden
  • versichert bis zu 500 Euro
  • bereits freigemacht und versandfertig

Die Kosten hierfür liegen bei etwa 10 bis 12 Euro je Sendung.

Der Versand mehrerer Anträge in einem Umschlag ist möglich. Für den Rückversand würde ich aber getrennte Umschläge verwenden.

Wer es lieber persönlich mag, kann das ausgefüllte Formular auch selbst bei der Ghana Embassy Berlin abgeben. Genauso kann man natürlich das Visum auch selbst wieder dort abholen. Die Versandkosten entfallen dann natürlich.

6. Ghana Visum Antrag online verfolgen

Das tolle am neuen Onlineverfahren ist, dass du immer auf dem Laufenden gehalten wirst. Per Mail erhältst du im Regelfall drei automatisierte Standardemails:

  1. E-Mail: Wenn dein Onlineantrag erfolgreich ausgefüllt wurde.
  2. E-Mail: Nachdem alle benötigten Unterlagen bei der Botschaft Ghana Berlin eingegangen sind.
  3. E-Mail: Bestätigung ob der Antrag angenommen oder abgelehnt wurde. Ab diesem Zeitpunkt kann der Reisepass persönlich dort abgeholt werden. Im Fall des Postweges wird der Pass dann verschickt und landet wenige Tage später in deinem Briefkasten.

Wenn du dir unsicher bist kannst du den Status deines Ghana Visum Antrags auch online auf der Ghana Visum Webseite abfragen:

Status Ghana Visum Antrag online prüfen

Status Ghana Visum Antrag online prüfen

Geschafft! Wenn du es bis hier her geschafft hast dann klappt’s bestimmt auch mit dem Ghana Visum. Ich drücke dir alle Daumen!

Ben Diaz – von travelcap.de

9 Kommentare

  1. Anna Heckhausen

    Danke für deinen Artikel, der ist ja echt ausführlich!
    Ich beschäftige mich gerade mit dem Visum für Ghana, da ich gerne von August bis November 2017 drei Monate als Freiwillige nach Ghana reisen will. Dabei bin ich tatsächlich auf einige Probleme gestoßen. Ähnlich wie du es beschrieben ist war ein Anruf bei der Botschaft nicht wirklich hilfreich, vielleicht hast du ja einen Tipp oder eine Antwort auf eine meiner Fragen für mich. (:

    Einmal bin ich unsicher, welche Art des Visums ich beantragen muss. Bedeutet das single-entry-Touristenvisum, dass man innerhalb der drei Monate lediglich einreisen muss? Könnte dieses Visum also theoretisch am Tag nach meiner Ankunft ablaufen, ich aber dennoch für 60 Tage bleiben und kurz vor Ablauf dieser 60 Tage meine Aufenthaltserlaubnis um weitere 30 Tage verlängern, bevor ich gegen Ende der 30 Tage wieder nach Hause fliege?
    Oder muss das siegle-entry-visum zumindest noch für den Zeitraum der bei der Einreise erteilten Aufenthaltserlaubnis(bestenfalls 60 Tage) gültig sein, damit ich nicht mehrfach eine Verlängerung beantragen muss.
    Ein drittes Szenario wäre ja, dass mein Vorab-Visum über den gesamten Aufenthalt hinweg gültig sein muss, ich also innerhalb der vom ersten Visum erteilten Erlaubnis Ghana wieder verlassen muss. Dies würde bedeuten, dass ich ein 6-monalte-multiple-entry-visum brauche um drei Monate in Ghana zu bleiben, da ich das Visum ja nicht erst am Tag meiner Einreise erstellt bekomme.
    Hui, ich hoffe meine Beschreibungen sind nicht zu verwirrend.

    Außerdem ist ja ein Nachweis der Berufs-/Bildungseinrichtung erforderlich und ich habe ich mich gefragt, ob ich eine Schulbescheinigung einschicken soll, die nur noch bis zum Sommer geht, da ich jetzt gerade Abitur mache und zur Zeit der Reise keine „Tätigkeit“ mehr haben werde.

    Über eine Bekannte komme ich bei Privatpersonen in Ghana unter und werde auch bei ihnen in lokalen Einrichtungen helfen. Eine offizielle Einladung hat mir die Bekannte(aus Dänemark) geschrieben, auch wenn sie zu der Zeit meines Aufenthalts nicht in Ghana sein wird. Ist das als Einladungsschreiben ausreichend, oder muss die Einladung zwingend von den Ghanaern kommen?
    Und reicht für die Passkopie der Ghanaier ein Foto der Passseiten, die sie mir per Internet schicken bzw. ist eine Passkopie überhaupt zwingend erforderlich(Stellt für die Familie in Ghana ein Problem dar)?

    Das war jetzt ganz schön viel, es wäre großartig, wenn du mir bei dem einen oder anderen helfen könntest!

    Gruß und Danke im Voraus!

    • Hallo Anna, freut mich, dass dir mein Artikel gefällt bzw. helfen konnte.

      Das Single-Entry-Visum bedeutet einfach nur, dass du nur einmal damit einreisen kannst. Das heißt, du kannst nicht einreisen und wieder ausreisen und wieder einreisen. Aktuell beträgt die Gültigkeitsdauer eines Single-Entry-Visums 30 Tage. Willst du bspw. noch in eines der Nachbarländer reisen, dann benötigst du ein Multi-Entry-Visum. Das Multi-Entry-Visum wiederum ist immer maximal 60 Tage gültig. Denn auch wenn du ein Multi-Entry-Visum mit einer Gültigkeitsdauer von 6 Monaten bei der Ghana Botschaft Berlin beantragst, bei der Einreise am Flughafen in Accra kürzen die Beamten dir das Visum auf 60 Tage. Das heißt, wenn du planst länger als 30 bzw. 60 Tage zu bleiben, dann wirst du dein Visum IMMER in Accra beim immigration service verlängern müssen. Es spielt also keine Rolle ob du ein Multi-Entry-Visum mit 3 Monaten oder 6 Monaten beantragst.

      Ich persönlich würde es daher wie folgt machen. Wenn du nicht planst in ein Nachbarland zu reisen, würde ich mir das Single-Entry-Visum beantragen. Die Botschaft in Berlin sollte dir dann 30 Tage als Aufenthaltserlaubnis gewähren. Zwei Wochen bevor die 30-Tage-Frist abläuft musst du das Visum dann verlängern.

      Leider kann ich dir bei deiner Frage zur Einreise als „Freiwilliger Helfer“ nicht helfen. Grundsätzlich kannst du aber auch einfach als Tourist einreisen. So lange du kein Geld verdienst, sehe ich darin kein Problem. Ich denke nicht, dass dies überprüft wird. In diesem Fall könntest du wie von mir beschrieben einfach ein Hotel buchen und dieses nach Erhalt des Visums wieder stornieren. Dann brauchst du auch keine Einladung oder einen Pass deiner Gastfamilie. Einen Tätigkeitsnachweis brauchst du dann auch nicht. Ich denke ich habe einfach Student angegeben. Als Geschäftsadresse habe ich dann meine Wohnadresse angegeben. Eine Freundin von mir ist Hausfrau und hat entsprechend die eigene Adresse als Geschäftsadresse angegeben. Das hat auch funktioniert. Wenn die Einladung von einer Person (Dame aus Dänemark ?) mit einer dauerhaften Aufenthaltsgenehmigung geschrieben wird, denke ich wird es auch funktionieren.

      Leider kann ich dir keine Erfolgsgarantie für die gegebenen Tips geben. Dennoch bin ich überzeugt es wird klappen. Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.

      • Lieber Ben, das ist wirklich eine gute Anleitung, 1000 Dank dafür, du erleichterst bestimmt Vielen die Reisevorbereitungen! Ich habe nur eine Frage zu dem, was du Anna hier geantwortet hast: Es war doch bisher so, dass das Visum bei der Einreise per Stempel auf 60 Tage begrenzt wurde, auch das Single Entry Touristenvisum. Zumindest im Sommer 2015, als ich das letzte Mal dort war, galt das noch. Ist das jetzt wirklich auf 30 Tage beschränkt worden, wie du oben schreibst?

        • Vielen Dank für die Blumen 🙂

          Stimmt. Genau die gleichen Erfahrung hatte ich auch 2014 gemacht. Als ich damals das erste mal nach Ghana mit meinem Single Entry Touristenvisum eingereist bin, wurde mein Visum bei der Einreise auf 60 Tage gekürzt. Von der Ghana Botschaft in Berlin hatte ich 90 Tage erhalten. Dieses Jahr bin ich ebenfalls wieder mit einem Single Entry Touristenvisum eingereist. Die Botschaft in Berlin hat mir diesmal allerdings nur 30 Tage gegeben und genau das wurde mir auch bei der Einreise am Flughafen eingetragen. Andere Ghanareisende haben mir das leider auch bestätigt.

  2. Anna Heckhausen

    Großartig, ich weiß die Mühen total zu schätzen! Und danke für die Tips, zum Beispiel das mit dem Hotel! Dann geb ich mal mein bestes (:

  3. Ulrich Tobias

    Danke für die ausführlichen Hinweise!
    Was mich etwas skeptisch macht ist die Tatsache, dass die Botschaft auf Ihrem Antragsformular eine Einladung verlangt (die ich nicht habe) und in diesem Forum die Information gegeben wird, dass eine Hotelbuchung reicht. Verstehe ich das richtig? Reicht als Ersatz für eine Einladung eine Hotelbuchung?

    Danke für die Hilfe
    Toby

    • Ben Daiz

      Hallo Toby,
      ja das stimmt. Ich war nun schon mehrere male in Ghana. Immer als Tourist. Woher sollte man als Tourist auch eine Einladung bekommen. Bei mir hat die Hotelbuchung immer ausgereicht. Als Kontakt in Ghana habe ich einfach das entsprechende Hotel mit Adresse angegeben. Eine Garantie kann ich natürlich nicht geben. Aber meiner Erfahrung nach sollte das ausreichen.

      Liebe Grüße aus Ghana

      Ben

  4. Bianca Fiedler

    Danke für die Anleitung, damit hat alles ganz einfach geklappt!
    Bei meiner Gelbfieberimpfung meinte der Arzt allerdings zu mir, dass ich den Impfpass im Original hinschicken muss, da auf der Kopie ja kein Name zu sehen ist.
    Und sehe ich das richtig, dass ich kein Passfoto per Post zusenden muss?

    Gruß und Danke für die Hilfe

    • Ben Daiz

      Hallo Bianca,

      sorry für die späte Antwort. Ich hatte hier in Ghana mit einigen lokalen Problemchen zu kämpfen 🙂 Ich hoffe die Antwort hilft dir trotzdem weiter.

      Ich persönlich habe nur eine Kopie der Gelbfieberimpfung mitgeschickt und es hat funktioniert. In meinem Pass steht allerdings auch mein Name auf der entsprechenden Seite. Habe ich dort selbst im entsprechenden Feld eingetragen. Genau, das Passfoto habe ich ebenfalls nicht mitgeschickt, dieses lag mir nur digital im richtigen Format zum Hochladen vor.

      Viel Erfolg bei deinem Antrag.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

error: